LA SPORTIVA Trango TRK GTX - Erfahrungsbericht

LA SPORTIVA Trango TRK GTX
450 Kilometer im Apennin und Deutschem Mittelgebirge| Alle Untergründe und noch immer tadellos | Tolle Optik
Die Eckdaten
  • Modell: LA SPORTIVA Trango TRK GTX
  • Größe: 46 oder 12,5
  • Gewicht (Paar): 1420 g
  • Getragen über 450 km
  • Mein Urteil: Sehr Gut
Hallo Leute, ich habe mir die LA SPORTIVA Trango TRK GTX am 12.10.2017 über das Internet bestellt, habe sie zunächst nur beim „Hundegassi“ getragen um ein Gefühl für die Schuhe zu bekommen und um eventuelle Schwachstellen frühzeitig zu erkennen, denn schließlich sollen sie mit auf die „große Tour“ genommen werden und dort draußen muss alles funktionieren – ohne Kompromisse!
Vom ersten Kilometer an gab es überhaupt keine Beanstandungen, die Schuhe passten wie "angegossen". Das Tragegefühl war sehr angenehm. Die Schuhe fühlten sich fast wie Hausschuhe an. Die Reinigung der Schuhe ist völlig easy: Nur mit Wasser und einer Bürste reinigen, noch etwas abspülen und fertig!

Qualität

Nach 450 Kilometer in den Schuhen, bei teilweise extremen Bedingungen, wie Kilometerlange Geröll- und Schuttflächen auf den Wegen, Berührung mit spitzem und scharfkantigem Steinmaterial, starke Steigungen, starkes Gefälle, Querung von Wurzelpfaden und Baumstämmen, Berührung mit Dornenhecken, und Gewässerdurchquerungen stehen die Schuhe völlig unversehrt und tadellos da. Selbst die Sohlen zeigen keine Abnutzungserscheinungen obwohl ich starker Fersengeher bin.

Funktion

Der Schuh hat zu jeder Zeit Schutz vor äußeren Einflüssen jeder Art geboten. Die Wasserdichtigkeit ist noch immer gegeben. Die Füße blieben bei Regentagen, Bachdurchquerungen oder bei Streifnäße am Morgen immer schön trocken, es war ein Spaß mit diesem Wissen die Bach- und Flußquerungen in Angriff zu nehmen.

Passform

Auf der gesamten Distanz keine Blase, kein Abriebstellen an der Höhe es Schuhschaftes und keine Druckstellen. Ich habe die Schuhe für mich eine Nummer größer gekauft um dem Fuß nicht zu beengen, selbst dann ist der Fuß bei steilen Bergabpassagen nie nach vorne gerutscht. Der Schuh vermittelte immer ein sicheres, bequemes und angenehmes Tragegefühl.

Sohlengrip

Perfekter Sohlengripp vorhanden. Einzige Ausnahme bildeten jene Stellen an denen die Steine mit einem schmierigen feuchten Etwas überzogen waren. Diese Masse hatte die Eigenschaft von Schmierseife, der Gripp jeden Schuhes wäre wohl daran gescheitert. Auf losem Untergrund egal ob bergauf oder bergab vermittelten die Sohlen einen sehr sicheren Eindruck. Ich hatte auch mit viel querliegenden Holzstämmen zu tun, die überwunden werden wollten! Für die Sohlen des LaSportiva Schuhes kein Problem. Auf den vielen schwierigen Bergab-Passagen gab es nie Schwierigkeiten mit der Haftung der Sohlen. Das Vertrauen in die Rutschfestigkeit wurde mit jedem zurückgelegten Meter auf schwierigem Gelände immer besser.

Torsion

Die Verdrehfähigkeit des Schuhes liegt im oberen Bereich und ich würde sie subjektiv als Gut bezeichnen. Für mich ist das ermüdungsfreie Gehen im schwierigen Gelände welches diese Schuhe ermöglichen ein Indiz dafür. Der Fuß ist bequem und sicher im Schuh.

Bezeichnung Einkaufen Gewicht
LA SPORTIVA TRANGO TRK GTX → La Sportiva Trango TRK GTX Trekkingschuhe  1420g Gr.46

Ihr möchtet wanderblog.net unterstützen? Mit einem Klick geht das hier. Vielen Dank dafür.
wanderblog untersützen