,

Hohewarte Stausee Weg

Stausee Wanderung vom 14. - 15. April 2018 - 75 Kilometer
Informationen zur Tour
  • Sie bekommen eine GPX-Datei bei
    Outdooractive
  • Dauer: Zwei Tage
  • 75Kilometer
  • Start und Ziel - Ziegenrück
  • 2052 Höhenmeter
  • Von mir vergebenes Prädikat:
    "Sehr Gut"
  • Anforderung an Kondition: "Hoch"
  • Schwierigkeitsgrad: "Mittel"
  • Sehr wenig Teerbelag
  • Top markiert (roter Punkt auf weißem Grund) Sowohl links als auch rechts herum
  • Große Dichte an Schutzhütten - ich habe 10 Stück entlang des Stausee Weges gezählt.

Ein typischer Streckenverlauf Yuki genießt das Laufen im schattigen Wald Blick auf Stausee bei Drognitz
Blick auf Stausee bei Drognitz Naturbelassene Wurzelpfade Hohewarte und Staumauer
Mein Wachhund begrüßt mich am Morgen Kaffeewasser wird aufgesetzt Schwer hängen die Nebel über dem Stausee
Zum größten Teil naturbelassene Pfade Der Weg bietet immer wieder tolle Fotomotive... Der Weg bietet immer wieder tolle Fotomotive...
Panoramablick vom Mosshäuschen Die Innenwände sind mit Moos verziert Yuki "bewacht" von außen
Das Mooshäuschen ...und immer wieder schöne Motive Schattige Waldwege
Ihr möchtet wanderblog.net unterstützen? Mit einem Klick geht das hier. Vielen Dank dafür.
wanderblog untersützen